Afrikanische Teespezialitäten

Fotolia_52353287_S

 
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 
Matcha BIO-Tee

Ein chinesischer Matcha, produziert auf Basis...

Inhalt: 50 Gramm (16,00 € * / 100 Gramm)

8,00 € *

Moringablätter BIO, geschnitten

Zutaten 100% reine Moringa oleifera Blätter....

Inhalt: 50 Gramm (16,00 € * / 100 Gramm)

8,00 € *

Harmonie BIO-Tee

Harmonie BIO-Tee - Cranberries mit Ingwer harmonisch...

Inhalt: 75 Gramm (6,67 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Kein Bild vorhanden Zauberhafte Mango BIO-Tee

Fruchtig, zitronig, magisch. Zutaten: Schwarzer Tee...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Chai Mate BIO-Tee

Chai Mate BIO-Tee - Jede Tasse Chai-Tee ist ein kleiner...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Take it easy BIO-Tee

Statt sich über Unabänderliches aufzuregen lieber eine...

Inhalt: 50 Gramm (9,00 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Erdbeer-Mund BIO-Tee

Erdbeere küsst Cranberry. Zutaten: Grüntee China Sencha*,...

Inhalt: 75 Gramm (6,67 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Goji-Granatapfel-Cranberry

Köstlichkeiten aus drei Kontinenten. Zutaten:...

Inhalt: 100 Gramm

4,50 € *

Miracle BIO-Tee

Zauberhafte Mischung mit Weinbeeren. Zutaten: Rooibos*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Schoko Chai BIO-Tee

Jede Tasse Chai ist ein kleiner Wellnesstropfen für die...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Kein Bild vorhanden Beerig BIO-Tee

Trio aus Weinbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren. Zutaten:...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Aladins Wunderlampe BIO-Tee

mit Orangen-Mandel-Zimt-Geschmack. Zutaten: Rooibos-Tee*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Schoko-Mandel BIO-Tee

Tea Time mit Schokoladen-, Mandel- und Erdbeer-Geschmack....

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Best Friends BIO-Tee

Exotisch mit Banane und Aprikose. Zutaten: Rooibos*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Sonne BIO-Tee

Zitrusfruchtig. Zutaten: Rooibos*, natürliches Aroma,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Sommerzauber BIO-Tee

Fruchtig, frisch, zauberhaft. Zutaten: Apfelstücke*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Lion’s Head BIO-Tee

Südafrrikas Nationalgetrönk verfeinert mit Cranberry,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Ingwer-Mango-Orange BIO-Tee

Schwarztee mit Frucht-Kräutermischung. Zutaten:...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Happy BIO-Tee

Duett von Granatapfel und Mango. Zutaten: Apfel*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Genussmomente BIO-Tee

Frisch aus der Heimat des Rooibos-Tees. Zutaten: Rooibos...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Früchte des Waldes BIO-Tee

Köstlicher Waldfrucht-Geschmack. Zutaten: Rooibos*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Cranberry-Ingwer BIO-Tee

Würzig-fruchtig mit einem Hauch Zitrusfrische. Zutaten:...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

Chai Rooibos BIO-Tee

Willst du meine Erdbeere sein? Zutaten: Rooibos (59%)*,...

Inhalt: 80 Gramm (5,63 € * / 100 Gramm)

4,50 € *

Morning Glory BIO-Tee

Zitronenfruchtig und anregend - Ein perfekter Start in...

Inhalt: 80 Gramm (6,25 € * / 100 Gramm)

5,00 € *

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 

Tee - mehr als nur heißes Wasser mit Geschmack

Wasser aufkochen, Beutel in die Tasse hängen, drei bis vier Minuten später ist es fertig - einfacher noch gehts mit Instant-Pulver. Der Geschmack? Naja, der bleibt auf der Strecke und es ist kein Wunder, dass Deutschland jahrelang als das Land der hektischen Kaffee-Trinker galt. In anderen Ländern hingegen ist Tee wesentlich mehr als heißes Wasser mit Geschmack, Tee ist eine Lebenseinstellung, steht für Gastfreundschaft, für Herzlichkeit, für Gelassenheit und Entspannung. 

Der Beruf des Teemeisters

Am aufwendigsten ist die Teezeremonie im Mutterland des Tees, in China. Zu Beginn reinigt der Teemeister die Teekanne und die Teeschalen mit heißem Wasser, gibt sodann die Teeblätter in die Kanne und übergießt sie mit heißem Wasser. Der erste Aufguss dient dazu, die Blätter zu öffnen, die Bitterkeit des Tees zu mildern und wird weggegossen. Der zweite Aufguss darf etwa 20 Sekunden - je nach Teequalität - ziehen und wird dann in die erwärmten Schalen gegossen. Gute Tees lassen sich bis zu 15 mal aufgießen, jeder Aufguss darf länger ziehen und hat einen anderen Geschmack.

Minze in Marokko

Auch in Nordafrika hat sich eine eigene Teezeremonie entwickelt, die wohl jeder, der schon mal Marokko besucht hat, kennengelernt hat. Grüner Tee, vorzugsweise Chun Mee oder Sencha, wird in einem traditionellen Kännchen mit Wasser übergossen und dann aufgekocht. Der erste Sud ist sehr bitter und wird folglich weggegossen. Stattdessen kommt die Minze in die Teekanne, die Kanne wird mit Wasser aufgefüllt und das Ganze ein weiteres Mal gekocht. Fertig? Noch lange nicht, denn nun kommt noch der Zucker hinzu, mindestens im Verhältnis 1 zu 3, je süßer, desto besser. Die Schaumschicht in den Gläsern wird erreicht, indem das Tee-Zucker-Gemisch mehrfach in die Gläser und danach zurück in die Kanne gegossen wird - nach vier bis fünf mal umgießen hat sich eine perfekte, etwa 2 Zentimeter hohe Schaum-Zucker-Schicht im Glas gebildet.

Die Legende

Der chinesischen Legende nach begann die Erfolgsgeschichte des Tees vor ungefähr 5000 Jahren, als der Kaiser Shen Nung unter einem Baum saß und Wasser abkochte - ein Windhauch wehte ein paar Blätter in seine Tasse, die färbten das Wasser, der Kaiser probierte - und war angenehm überrascht, erfrischt und voll Energie.

Nach Europa gelangte der Tee erst im 17. Jahrhundert, wobei die Qualität anfangs recht schlecht gewesen sein muss - feuchte, salzhaltige Luft sind nicht gerade die besten Lagerbedingungen für Teeblätter. Der Begeisterung der Europäer tat das keinen Abbruch, in England entstanden erste Teehäuser, der russische Zar ließ sich auf dem Landweg beliefern und zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde in London das erste Teefachgeschäft gegründet. 

Der Teebeutel - eigentlich ein Versehen

Der New Yorker Teehändler Thomas Sullivan wollte eigentlich nur ein paar Teeproben an seine Kunden senden, verpackt in hübsche, kleine Seidenbeutel. Er vergaß wohl die Anleitung, die Kunden tauchten gleich die ganzen Seidenbeutel ins heiße Wasser - der Teebeutel war geboren.

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen